Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Ich wollte nie ein Engel sein. Das Leben Rosa Luxemburgs

Artikel im Detail

Einzelbuch

Ich wollte nie ein Engel sein. Das Leben Rosa Luxemburgs nach Briefen und Dokumenten aufgezeichnet von Günter Radczun. 2. Auflage

farbig illustrierter Folio-Karton-Einband. Rosa Luxemburg hat keine Lebenserinnerungen geschrieben, dennoch gibt dieses Buch einen wahren Lebensbericht. Der Autor verwendet etwa 3000 Briefe und andere Dokumente, die sich in verschiedenen Archiven Europas befinden, um Rosa Luxemburg aus ihrem Leben erzählen zu lassen. Als 27jährige kommt sie nach Berlin, um in die deutsche Arbeiterbewegung einzutreten. Sie stürzt sich in die Gefahren von zwei Revolutionen, geht zur Landagitation, spricht auf Parteikongressen, gewinnt Freunde und macht sich Feinde. Es ist ein Leben voller dramatischer Konflikte. Rosa Luxemburg tritt uns in diesem Buch nicht nur als international bekannte Revolutionärin entgegen, sie erzählt auch von ihren Sehnsüchten und Hoffnungen, von ihrer Freude und ihrem Kummer im Alltag des Lebens (Deckeltext). Geschrieben für Leser von 12 Jahren an. Zur Ergänzung beigelegt "Die Biografin von Rosa und Karl, Anneliese Laschitza zum 80." (Neues Deutschland vom 6. Februar 2014) und Todesanzeigen für Annelies Laschitza (1934-2018) aus ND vom 29./30. Dezember 2018 Erscheinungsjahr: 1979 Format: 20,5 x 14,5 cm
Umfang: 154 Seiten
Zustand: etwas lichtrandig aber gut erhalten
Kategorie:
Artikel gefunden im Sachgebiet Kinderbücher, Märchenbücher, Jugendbücher
Artikel im Der Kinderbuchverlag Berlin erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Bestell-Nr.: FA-0496 10,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 1,50 €)
© 1999 - 2019 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved