Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut „England“. 10 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut „England“. 10 Titel.

  1. Robert Blake (Hrsg.): Die englische Welt, Geschichte, Gesellschaft, Kultur, Verlag C. H. Beck München, 1983, 268 Seiten, weinroter Leinen-Einband mit Prägeschmuck und farbig illustriertem O.Schutzumschlag, reich illustriert mit farbigen und s/w Abbildungen, Format 30,5 x 22,5 cm, ISBN 3 406 09158 , sehr gut erhalten (Foto), aus dem Inhalt: Das ‚Englische’ an den Engländern. Wer sind die Engländer? Das Mittelalter. Die Herrscherhäuser und die großen Geschlechter. ‚Die Mutter der Parlamente’. Die Einheit des Königsreiches. Die Entdeckerfahrten und das erste Britische Empire. Aufstieg und Niedergang des Zweiten Britischen Empire. Die Religion im Leben der Nation. Kunst und Geschmack. Englische Sprache und Literatur. ‚Englands grünes und freundliches Land’. ‚Eine Nation von Händlern’. Die Engländer (Umschlagtext).
  2. D. H. Lawrence: England, mein England, Erzählungen, Diogenes Verlag AG Zürich, 1975, 285 Seiten, Format 18 x 11,5 cm, ISBN 3 257 20185 0, sehr gut erhalten.
  3. Johanna Schopenhauer: Reise nach England, Rütten & Loening Berlin, 2. Auflage/1982, 354 Seiten, grauer Kopfschnitt, Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag (innen mit Karte: London um 1803), mit mehreren s/w historischen Abbildungen, Format 18 x 11 cm, gut erhalten.
  4. Joachim Kupsch: Die Reise nach London, Ein Heydn-Roman, Henschelverlag Berlin, 21. bis 30. Tausend, 1962, illustrierter Karton-Deckel mit weißem, schwarz beschriebenem Rücken und farbig illustriertem etwas beriebenem O.Schutzumschlag, Format 19,5 x 12,5 cm, Schnitt lichtrandig, sonst gut erhalten.
  5. Moderne Prosa und Lyrik der britischen Inseln, hrsg. von David Craig, Aufbau-Verlag Berlin und Weimar, 1. Auflage/1968, 442 Seiten, grauer Kopfschnitt, heller Leinen-Einband mit leicht vergilbtem O.Schutzumschlag, Format 19,5 x 12 cm, Vorsatz Gilbspuren, sonst gut erhalten.
  6. „Agonie im Hause Windsor. Seitensprünge und kleinliches Gezänk entzaubert die königliche Familie. Mit peinlichen Enthüllungen über seine Kindheit und seine Ehe brachte Prinz Charles Großbritanniens tausend Jahre alte Monarchie in Misskredit. Selbst treue Royalisten halten den Thronfolger für eine Fehlbesetzung. Naht das Ende der Windsors?“, neunseitiger Artikel aus DER SPIEGEL 43/1994.
  7. Fotos zur Geologie Englands, vier Motive, jeweils drei s/w Abzüge, undatiert.
  8. Geoffrey Trease: Ein Karren zog durch England, Globus Verlag Wien, 1951, 211 Seiten, Karton-Deckel mit Leinen-Rücken.
  9. Walter Greenwood: Liebe geht stempeln, Deutsch von Elga Abramowiitz, Aufbau-Verlag Berlin und Weimar, 1. Auflage/1985, 309 Seiten, Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, gut erhalten.
  10. Ergänzend drei Artikel: „Von Thatcher begonnen, Major fortgesetzt: ‚Market Place’-Schule. Britannien – Kluft zwischen erst- und zweitklassiger Bildung wird wieder größer“ (ND vom 15. November 1991); „Kein Fest ohne Truthahn und Christmas Pudding. Die große Mehrheit der Engländer hält sich an ein festgeschriebenes kulinarisches Ritual“ (ND vom 24. Dezember 1992); „Jenseits des Berges. Wanderungen durch London mit Theodor Fontane“ (SONNTAG vom 12. Dezember 1993)
Schlagwörter: Konvolut Zustand: wie angegeben
Artikel gefunden im Sachgebiet Kulturgeschichte
Artikel im Verlag C. H. Beck München u.a. erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Bestell-Nr.: AB-0523 46,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2022 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved