Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Landwirtschaft der DDR/Bodenreform". 9 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut "Landwirtschaft der DDR/Bodenreform". 9 Titel.

  1. Bericht (Kopie) der Landesregierung Brandenburg. Minister für Wirtschaftsplanung vom 17. August 1947. An den Chef der sowjetischen Militäradministration für Zivilangelegenheiten des Landes Brandenburg, Generalmajor d. G. Sharow. Betrifft: Bodenreform -Bericht über die Ergebnisse der Bodenreform und deren Sicherung und Bilanz über die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe, die aus dem Bodenfonds in das Eigentum des Landes übergehen, 55 Seiten, Format A 4, gut erhalten.
  2. Bauer hilf mit! Die wichtigsten Gesetze des Landes Thüringen für den Thüringer Bauern. Druck Thüringer Volkszeitung, o. J (1946), 28 Seiten, mit Stempel „Leihexemplar der Bibliothek des Landesvorstandes der SED – Landesverband Brandenburg, Papier leicht gebräunt, sonst gut erhalten.
  3. Hans-Joachim Hempel: Frei und reich ist unser Land. Ein Dokumentarband über die Neugestaltung der Landwirtschaft in der Deutschen Demokratischen Republik. Deutscher Bauernverband, 1. Auflage/1955, 368 Seiten, reich bebildert, Leinen-Einband (ohne O. Schutzumschlag), Leinen-Einband im unteren Bereich etwas lichtgrau sonst gut erhalten.
  4. Über die landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften. Aus Beiträgen der II. Parteikonferenz der SED vom 9.-12.7.1952, 16, Seiten, Broschur, gut erhalten.
  5. Probleme der Landwirtschaft in Auswertung der 21. Tagung des ZK der SED. Vorträge gehalten auf den Beratungen mit den 1. Bezirks- und Kreissekretären im Februar 1955 (Als Material für den Parteigebrauch herausgegeben, 95 Seiten, (leicht altersfleckiger Kartonumschlag, sonst gut erhalten.
  6. Über die volle Ausnutzung der wirtschaftlichen Reserven in den landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften. Rede Walter Ulbricht auf der 10. Landwirtschaftsausstellung in Leipzig-Markkleeberg am 20. Juli 1962. Schriftenreihe des Staatsrates der DDR, 4/1962, 45 Seiten, Broschur, gut erhalten.
  7. Von der gegenseitigen Bauernhilfe zur sozialistischen Landwirtschaft in der DDR. Herausgeber: Kollektiv unter Leitung von Gerhard Grüneberg, Dietz Verlag Berlin 1965, 309 Seiten, Karton-Einband, gut erhalten.
  8. 40 Jahre demokratische Bodenreform. 40 Jahre erfolgreiche Agrar- und Bündnispolitik der SED. Rede von Werner Felfe auf der Zentralen wissenschaftlichen Konferenz zum 40. Jahrestag der demokratischen Bodenreform am 26. August 1985 in Berlin, Broschur, gut erhalten.
  9. Siegfried Kuntsche: Die Umgestaltung der Eigentumsverhältnisse und der Produktionsstruktur in der Landwirtschaft. In: Klartext 3/3, herausgegeben vom Verein "Helle Panke e. V." Beiträge zur Geschichte der DDR 1993, Seite 191 bis 210; aus der Broschüre herausgelöste Originalseiten im Umschlag der Broschüre, gut erhalten
Die Landwirtschaft der DDR hatte sich, trotz einer Reihe politisch gravierender Fehler der SED ihr gegenüber, zu einer leistungsfähigen genossenschaftlichen Großraumwirtschaft auf hohem sozialen Niveau entwickelt, die ihres gleichen in Europa suchte und die 1989/90 durch eine restriktive EU-Politik leichtfertig aufgegeben wurde, welche mehr in die Betriebe hineinregiert als es je in der DDR möglich war. Das Konvolut spiegelt die Höhen und Tiefen der Landwirtschaftsentwicklung der DDR wider Schlagwörter: Konvolut Zustand: wie oben beschrieben
Artikel im Dietz Verlag Berlin u. a. erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos Es stehen keine Fotos bereit
Bestell-Nr.: DB-0084 48,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2021 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved