Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Egon Erwin Kisch". 9 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut "Egon Erwin Kisch". 9 Titel.

  1. Paradies Amerika. Aufbau-Verlag Berlin 1948, 330 Seiten, (leicht abgenutzter) Karton-Umschlag, sonst gut erhalten.
  2. Entdeckungen in Mexiko, Aufbau-Verlag Berlin 1951, 325 Seiten, Halbleinen, mit O. Schutzumschlag, gut erhalten.
  3. Marktplatz der Sensationen, Deutsche Volksbibliothek, Aufbau Verlag Berlin, 1962, 310 Seiten, hellbeiger Leinen-Deckel mit brauner Beschriftung ohne O.Schutzumschlag (Klappentext beiliegend), dunkelgrauer Kopfschnitt, Innendeckel mit Vorbesitz-Signum, Schnitt lichtrandig, sonst gut erhalten.
  4. Landung in Australien, Reisebericht, Bibliothek fortschrittlicher deutscher Schriftsteller (BFDS), mit einem Nachwort von Bodo Uhse, Volk und Wissen Verlag GmbH Berlin/Leipzig, 1. Auflage/1950, 374 Seiten, gelber, leicht angestaubter Leinen-Einband, mit grauem Kopfschnitt, ohne O.Schutzumschlag, Vorsatz etwas angegilbt, sonst gut erhalten.
  5. Zaren, Popen, Bolschewiken, Asien gründlich verändert, China geheim, Gesammelte Werke in Einzelausgaben, hrsg. von Bodo Uhse und Gisela Kisch, Band III, Aufbau-Verlag Berlin und Weimar, 3. Auflage/1980, 627 Seiten, Leinen-Einband ohne O.Schutzumschlag, leichte Gebrauchsspuren am Deckel, sonst gut erhalten.
  6. Die Katastrophe. Erzählungen, bb-Taschenbuch, Aufbau-Verlag, 1. Auflage 1985, 156 Seiten, gut erhalten.
  7. Schreib das auf, Kisch. Herausgegeben von Bodo Uhse, Reclams Universal-Bibliothek Band 7675, Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig 1975, 114 Seiten, Karton-Umschlag, gut erhalten.
  8. Klaus Haupt; Harald Wessel: Kisch war hier, Reportagen über den "Rasenden Reporter", erschienen 1985 im Verlag der Nation Berlin, 1. Auflage, 338 Seiten, mit vielen Abbildungen, sehr gut erhaltenes Bibliotheksexemplar, weinroter Leinen-Einband, auf dem Teile des O.Schutzumschlags sauber aufgeklebt sind (Foto).
  9. Ergänzend Artikel/Kopien: „Versagte der Kriminalist Kisch in diesem Fall? („Das Magazin“, Heft 4/April 1968); "Brief von Jean Villain an Egon Erwin Kisch" ("Die Weltbühne" vom 2. April 1958); "Egonek ist nicht vergessen" ("Die Weltbühne" vom 21. März 1978); Hilde Eisler: "Kisch in der MASCH" ("Die Weltbühne" vom 30. Oktober 1984); "Kisch war hier/Egonek und die Kinder. Zum 100. Geburtstag des Rasenden Reporters" ("Die Weltbühne" vom 23. April 1985); Egon Erwin Kisch: "Der Brühl in Leipzig"("Die Weltbühne" vom 29. April 1930); "Vor seinem 100. Geburtstag. Kisch über sich " (ND vom 30./31. März 1985); „Der humpelnde Reporter“ (Wochenpost Nr. 17/1985); "Verrückter Tanz ums Goldene Kalb. Egon Erwin Kisch vor 80 Jahren bei den Real Estate Brokers" (ND vom 22./23. August 2009); „Für Egonek. Klaus Haupt über Egon Erwin Kisch“ von Christel Berger (ND vom 30. Juni 2008); „Wer geistig ausbricht. Egon Erwin Kisch, Max Bair aus Südtirol – und kluge Anmerkungen zu beiden“ (ND vom 16. Januar 2013); "Kisch im Café Größenwahn. Berliner Reportagen des 'Rasenden Reporters'" (ND vom 30./31. März 2013); "Schon Kisch wusste: Die Amis spionieren", aus seinem Buch "Paradies Amerika" (ND vom 17. Juli 2013); "Bekanntschaft zweier Meister" ("Die Weltbühne" vom 22. Oktober 1986); „Ein Fanatiker der Sachlichkeit. Zum Wiedererscheinen des ‚Rasenden Reporters‘“ („Die Weltbühne“ vom 14. März 1972); Todesanzeige für Klaus Haupt (15.05.1930 - 06.02. 2018) aus ND vom 24./25. Februar 2018
Schlagwörter: Konvolut Zustand: wie angegeben
Artikel gefunden im Sachgebiet Kleine Bibliotheken
Artikel im Aufbau-Verlag Berlin u. a. erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: DB-1022 36,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2021 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved