Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Giftgas/Giftgaskrieg". 6 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut "Giftgas/Giftgaskrieg". 6 Titel.

  1. Olaf Groehler: Der lautlose Tod, 3., überarbeitete und erweiterte Auflage/1984, 382 Seiten, Verlag der Nation Berlin, Leinen-Einband mit (leicht abgenutztem) O.Schutzumschlag, Besitzstempel, Buch gut erhalten.
  2. Werner Dosch und Peter Herrlich (Hrsg.): Ächtung der Giftwaffen. Naturwissenschaftler warnen vor chemischen und biologischen Waffen. Fischer Taschenbuch Verlag, 1985, 190 Seiten, gut erhalten.
  3. Biologische und chemische Kampfstoffe. Wirkungen auf Mensch und Umwelt, herausgegeben: Ständiger Ausschuß für Frieden und internationale Verständigung West-Berlin 1983, A4-Format, 23 Seiten, O. Karton-Einband, gut erhalten.
  4. Zwischenbilanz gegen die Kriegsgefahr. Dokumente zur sicherheitspolitischen Arbeit der Grünen im Bundestag, Juli 1983, Große Anfrage, Beantwortung, A4-Format, 152 Seiten, Einband: illustrierter Karton, gut erhalten (Aus dem Inhalt: Giftgas-Lagerung, Gefährdung, Rechtsgrundlagen. Giftgas - Souveränität, Kontrolle, Giftgasrüstung. Giftgas - öffentliche Information, Völkerecht u. a.).
  5. Die Folgen eines chemischen Krieges. Weltföderation der Wissenschaftler. Studie des Abrüstungsausschusses 1983, 16 Seiten, Broschur, gut erhalten.
  6. Artikel/Kopien: "Tödliche Wissenschaft. Wie deutsche Chemiker und Physiker den Verlauf des Ersten Weltkriegs beeinflussten", ganzseitiger Artikel (Neues Deutschland vom 26./27. Juli 2014); "Habers Frau hatte ein Gewissen" und "Mit Überzeugung mitgemacht. Der berühmte Wissenschaftler Otto Hahn war im Ersten Weltkrieg maßgeblich an Gasangriffen beteiligt" (ND vom 28. Juli bzw. 4. August 2014); "Alles, was wir sahen, war tot. Vor 100 Jahren griffen deutsche Truppen im flandrischen Ypern französische Soldaten mit Chlorgas an. Es war der weltweit erste Chemiewaffeneinsatz", Doppelseiten (ND vom 18./19. April 2015) und "Brisante Briefe an Käthe" (DIE ZEIT vom 9. April 2015); Martin Meier: „Das ganze Feld war gelb. Der Erste Weltkrieg als technologisiertes Völkermorden (ND vom 26./27. April 2014); „Wie die USA ihren Giftkrieg vorbereiten …“ („Die Weltbühne“ vom 29.Juli 1969); "Januskopf der Wissenschaft. Vor 150 Jahren wurde der Chemiker Fritz Haber geboren" (ND vom 8./9. Dezember 2018)
Schlagwörter: Konvolut Zustand: wie angegeben
Kategorie:
Artikel im Dietz Verlag Berlin u.a. erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos Es stehen keine Fotos bereit
Beziehungen Konvolut "Giftgas/Giftgaskrieg". 6 Titel.
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: DC-0157 20,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2018 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved