Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Büchersammlung "Seefahrt". 12 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Büchersammlung "Seefahrt". 12 Titel.

  1. W. Clark Russel: Der See-Freibeuter, Nach dem Loggbuch eines See-Freibeuters aus dem Jahre 1812, Peter I. Oestergaard Verlag Berlin-Schöneberg, o. J. (um 1925), 335 Seiten, Frakturschrift, grüner Leinen-Einband mit braunem Leder-Rücken und Goldbeschriftung, grüner Kopfschnitt, gut erhalten.
  2. Claus Nowak: Peridorm, Abenteuerroman, Mitteldeutscher Verlag Halle-Leipzig, 265 Seiten, Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, gut erhalten.
  3. Richard Wossidlo: Reise, Quartier in Gottesnaam, Das Seemannsleben auf den alten Segelschiffen im Munde alter Fahrensleute, Carl Hinstorff Verlag Rostock, 6. Auflage/1954, 310 Seiten, Karton-Deckel mit Leinen-Rücken.
  4. Robert Rosentreter: Von Seeleuten und Schiffen. Aus der Geschichte der Seefahrt. Illustrationen von Uwe Hänsch, Der Kinderbuchverlag Berlin, 1. Auflage/1988, 142 Seiten, Format 19,5 x 12 cm, farbig illustrierter Karton-Deckel, geschrieben für Leser von 10 Jahren an, ISBN 3358003590, gut erhalten.
  5. Christoph Columbus: Schiffstagebuch, Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig, 2. Auflage/1981, 205 Seiten, gut erhalten.
  6. Jakob Wassermann: Christoph Columbus der Don Quichote des Ozeans, Ein Porträt, Mit einem Nachwort von Fritz Rudolf Fries und zeitgenössischen Holzschnitten, Buchverlag Der Morgen, 2. Auflage/1985, 233 Seiten, Leinen-Einband mit O. Schutzumschlag, gut erhalten.
  7. Gabriel García Márquez: Die Geschichte eines Schiffsbrüchigen, Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig, 2. Auflage/1983, 107 Seiten, gut erhalten.
  8. Gunther Plüschow: Silberkondor über Feuerland, Mit Segelkutter und Flugzeug ins Land meiner Träume, mit 16 Abbildungen, Im Verlag Ullstein Berlin, 1937, 240 Seiten, Leinen-Einband, Frakturschrift, mit Widmung Dritter von 1939, gut erhalten.
  9. Eduard Peisson: Das Gericht, Gustav Kiepenheuer Verlag Weimar, 1961, 219 Seiten, hellbrauner Leinen-Einband mit Goldbeschriftung und lädierten O.Schutzumschlag, Schnitt lichtrandig, sonst gut erhalten.
  10. Gorch Fock: Seefahrt ist not! Roman, rororo Taschenbuch, 1978, 195 Seiten, gut erhalten, Gorch Focks bedeutendster Roman erzählt von Menschen und Naturgewalten, wie sie noch immer an der Waterkant lebendig sind. Zum Autor: Gorch Fock (* 22. August 1880 in Finkenwerder; † 31. Mai 1916 in der Seeschlacht am Skagerrak; eigentlich Johann Wilhelm Kinau) war ein deutscher Schriftsteller. 1917 wurde das Vorpostenboot Gorch Fock nach ihm benannt, später zwei Segelschulschiffe der deutschen Marine, die 1933 gebaute Gorch Fock und die 1958 gebaute Gorch Fock. Weitere Pseudonyme des Autors sind Jakob Holst und Giorgio Focco.
  11. Rudolf Weiss; Wolfgang S. Lange: Reise im Zwielicht, Militärverlag der DDR, 1. Auflage/1978, 253 Seiten, Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, Schnitt stark lichtrandig, sonst gut erhalten.
  12. Kapitän F. W. Lübke: Männer auf Tiefwasserfahrt, Von Matrosen, Haien, Shanghaimasters, Kuliklippern und Liebe im Hafen, Verlag Heinrich Möller Söhne Rendsburg, 3. Auflage/1942, 287 Seiten, lichtrandiger Karton-Einband
Zustand: wie angegeben
Artikel gefunden im Sachgebiet Kulturgeschichte
Angebot von Agrotinas
Fotos
Bestell-Nr.: GA-0741 42,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2023 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved