Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Schauspielerinnen-Biographien". 40 Titel.

Artikel im Detail

Kleine Bibliothek

Konvolut "Schauspielerinnen-Biographien". 40 Titel.

  1. Die Kennerin der Wirklichkeit: Helene Weigel, Schauspielerin und Indendantin, 32 Seiten, Katalog aus dem Brecht-Weigel-Haus in Buckow, mit zahlreichen Abbildungen, von der Leiterin des Literaturmuseums signiert für den 25 000. Besucher der Ausstellung
  2. Liv Ullmann: Wandlungen, Verlag Volk und Welt Berlin, 1. Auflage/1979, 243 Seiten, Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag.
  3. Steffi Spira-Ruschin: Trab der Schaukelpferde, Aufbau-Verlag Berlin, 1. Auflage/1984, 248 Seiten, Mit einigen Abbildungen, Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag.
  4. "Es gibt kein Rezept. Schauspielerin Jutta Hoffmann über Ammendorf, Sterntaler und Berufsrisiko", ganzseitiges Interview (Neues Deutschland vom 5./6. Mai 2012).
  5. Elisabeth Bergner: Unordentliche Erinnerungen, Henschelverlag Berlin 1987, Lizenzausgabe, broschiert mit Abbildungen, 223 Seiten.
  6. Hildegard Knef: Der geschenkte Gaul, Lizenzausgabe, Mohndruck Gütersloh, o. J., 382 Seiten, gelber Leinen-Einband mit farbig illustriertem O.Schutzumschlag, grüner Kopfschnitt, gut erhalten (Foto).
  7. "Die Thalbach", Artikel über Katharina Thalbach in "Die Weltbühne" vom 28. August 1990, broschiert.
  8. "Wozu eine Revolutionärin engagieren?", Artikel über Mathilde Danegger in "Die Weltbühne" vom 26. Juli 1983, broschiert.
  9. Artikel von/über Gisela May in "Die Weltbühne": "Musicals am Brodway" (4. Januar 1972), "Was ich wiederentdeckte" (26. August 1975), "Island-Saga 76" (31. August 1976), "Wenn die Liebe uns hilft" (30. Oktober 1990), broschiert, "Das Große bleibt groß nicht und klein nicht das Kleine. Ein Weltstar made in GDR wird am Sonntag 85: Gisela May" (Neues Deutschland vom 30./31. Mai 2009), "Der Wahrheit die Ehre zum 10.", Erwin Berner im Gespräch mit der Schauspielerin und Diseuse Gisela May, gefaltete Blätter 4 Seiten.
  10. 3 Hefte von "Das Magazin" (11/1974, 9/1976 und 5/1982) mit Artikel über Lilli Palmer "Rückkehr", Walfriede Schmitt und Christine Schorn "Die muß es sein!".
  11. Robert Payne: Greta Garbo, Ihre Filme - ihr Leben, Wilhelm Heyne Verlag München, 2. Auflage/1990, 319 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, neuwertig.
  12. Zur Ergänzung Artikel "Lebensblut im Sande. Ein Dokumentarfilm über Jenny Grollmann: 'Ich will da sein'" (Neues Deutschland vom 18. Juni 2008) und "Steineklopfen: Ping! Ping! Der Schauspielerin Inge Keller zum heutigen 85. Geburtstag" (Neues Deutschland vom 15. Dezember 2008).
  13. Marlene Dietrich: Nehmt nur mein Leben ... Reflexionen, Henschelverlag Berlin, 2. Auflage/1985, 286 Seiten, Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag.
  14. "Die Weltbühne" vom 19. Mai 1992 mit dem Artikel von Günter Dallmann: Abschied von Marlene.
  15. "Das Magazin", Heft 9/1975, Artikel über Barbara Schnitzler.
  16. "Das Magazin", Heft 9/1979, Artikel über Angelika Mann.
  17. "Das Magazin", Heft 3/1977, Artikel über Swetlana Schönfeld.
  18. "Das Magazin", Heft 5/1977, Artikel über Blanche Kommerell.
  19. "Käthe Reichel. Gespräche über Kunst und Kochen", in: "Das Magazin", Heft 12/1978.
  20. Maria Schell: Die Kostbarkeit des Augenblicks, Gedanken und Erinnerungen, Henschelverlag Berlin, 1. Auflage/1989, Lizenzausgabe für die DDR, 240 Seiten, gut erhaltenes Bibliotheksexemplar, brauner Kunstleder-Einband mit roter Beschriftung und beiliegenden zeitgenössischen Artikeln.
  21. "Das Magazin", Heft 2/1977, über Melina Mercouri "Ich bin als Griechin geboren".
  22. "Das Magazin", Heft 9/1976 mit dem Artikel über Walfriede Schmitt "Notate zur Person".
  23. Ganzseitiger Artikel über Ursula Werner "Die Anti-Diva" (Neues Deutschland vom 25./26. April 2009).
  24. "Von morgens bis abends. Petra Kelling, Schauspielerin am Theater der Freundschaft Berlin", in: "Das Magazin", Heft 3/1980.
  25. "Von Kopf bis Fuß. Vor 20 Jahren starb Marlene Dietrich" (Neues Deutschland vom 5./6. Mai 2012).
  26. "Aus Anstandsgefühl"/Marlene Dietrich (Neues Deutschland vom 11. Mai 2012).
  27. "Das Magazin", Heft 5/2002 mit einem Interview mit Johanna Schall: "Mir tun Männer leid. Frauen sind nicht für Romantik zuständig, und weibliche Aggression ist besser, als sich zu Tode zu diäten. Ein Gespräch mit Johanna Schall über die Kunst zu leben".
  28. "Wenn es ums Engagiertwerden geht", Interview mit Jutta Wachowiak, in: "Das Magazin", Heft 8/1980.
  29. "Ich hab Leute gern. Am 12. Mai wäre Helene Weigel 80 Jahre alt geworden", Artikel mit Fotos in "Das Magazin", Heft 4/1980.
  30. "Schwer in Ordnung, schwerelos. Am Sonntag wird die Schauspielerin Ursula Karusseit 70 Jahre alt" (Neues Deutschland vom 1./2. August 2009).
  31. Artikel/Kopie "So ist die May" ("Die Weltbühne" vom 21. März 1972).
  32. Artikel/Kopie "Erinnerungen an Helene Weigel von Mathilde Danegger" ("Die Weltbühne" vom 6. Mai 1980).
  33. Artikel/Kopie "Lob der Weigel" ("Die Weltbühne" vom 12. Mai 1970).
  34. Ganzseitiges Interview mit Katharina Thalbach "Lob des Lachens" (Neues Deutschland vom 8. August 2011).
  35. Corona, Das Leben der Schauspielerin Corona Schröter, Roman von Jutta Hecker, Verlag der nation Berlin, 1. Auflage/1969, 343 Seiten, mit zahlreichen Fotoseiten, Leinen-Einband mit an den Rändern etwas vergilbtem O.Schutzumschlag.
  36. "Diva aus der DDR. Die Schauspielerin, Diseuse und Brechtinterpretin Gisela May über Menschen in ihrem Leben", ganzseitiges Interview (Neues Deutschland vom 13./14. Oktober 2012).
  37. "Kraft und Klage des Kindlichen. Zum Tode der Schauspielerin Käthe Reichel" (Neues Deutschland vom 22. Oktober 2012) sowie Todesanzeigen.
  38. "... und machte sich auf den Weg". Deutsches Theater Berlin: Gedenkfeier für die Schauspielerin Käthe Reichel (Neues Deutschland vom 3. Dezember 2012).
  39. "Das Geheimnis. Léo Bardon über den langen Abschied der Annie Girardot" (Neues Deutschland vom 15. April 2013).
  40. Eva-Maria Hagen: Eva jenseits vom Paradies, Ullstein Verlag Berlin, 2005, 271 Seiten, ISBN 3-550-07835-8, gelber Karton-Deckel mit illustriertem O.Schutzumschlag, mit vielen Text-Illustrationen, gut erhalten
Schlagwörter: Biographie, Helene Weigel, Liv Ullmann, Steffi Spira-Ruschin, Hildegard Knef, Gisela May, Mathide Danegger, Käte Reichel Zustand: wie ausgewiesen
Kategorie:
Artikel gefunden im Sachgebiet Biographien
Artikel im Verlag Volk und Welt Berlin u. a. erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: WH-0329 85,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2018 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved