Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut „Dieter Noll". 7 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut „Dieter Noll". 7 Titel.

  1. Dieter Noll: Kippenberg, 1. Auflage/1979, 627 Seiten, Leinen-Einband mit O. Schutzumschlag, gut erhalten.
  2. Dieter Noll: Mutter der Tauben, Erzählung, Aufbau-Verlag Berlin, 1. Auflage/1955, 46 Seiten, Leinen-Einband ohne O. Schutzumschlag, Einband und Papier leicht gebräunt, sonst gut erhalten.
  3. Dieter Noll: Die Abenteuer des Werner Holt, Roman einer Jugend, Volk und Wissen Berlin 1973, 543 Seiten, fester Karton-Einband, gut erhalten.
  4. Dieter Noll: Die Abenteuer des Werner Holt, Roman einer Heimkehr, BuchClub65, Volk und Wissen Berlin 1963, 477 Seiten, Leinen-Einband (ohne O. Schutzumschlag), Einband leicht angegraut, sonst gut erhalten.
  5. Artikel/Kopien: "Erfahrungen einer verlorenen Generation. Als Erzähler verstummt: Dieter Noll wird 75" (Märkische Oderzeitung vom 30. Dezember 2002); "Dieter Noll zum 75. Endlich auf das Werk blicken" (ND vom 31. Dezember 2002); "Kommunistische Lebensperspektive. Der DDR-Nationalpreisträger und Schriftsteller Dieter Noll feiert am Montag 80. Geburtstag" (Märkische Oderzeitung vom Jahreswechsel 2007/2008); "Ich verbeuge mich vor Dieter Noll" (ND vom 11. Januar 2008); "Werner Holt - ein Menschheitsthema. Zum Tod von Dieter Noll: Erinnerungen seines Sohnes" (ND vom 7. Februar 2008); Dieter Noll an Krebs gestorben (ND vom 7. Februar 2008); "Die Sehnsucht, ein Anderer zu sein. 'Kippenberg' von Dieter Noll: Der Roman wurde kein Renner und sagt doch viel über das Land, in dem er entstand" (Neues Deutschland vom 9./10. Juli 2011).
Aus dem Inhalt von "Kippenberg: Wen sah ich vor mir, den Doktor Kippenberg, einen noch unverbrauchten, selbstsicheren Mittdreißiger, der zweifellos etwas darstellte und, so salopp er sich auch gab, doch nicht verleugnen konnte, jemand zu sein? Oder sah ich jenen anderen, den, der ich einmal gewesen war, den Studenten Joachim K., mittellos, schäbig wäre übertrieben, aber eben doch alles bisschen abgenützt (Anzug frisch aufgebügelt, Säurelöcher kaum zu sehen), dabei selbstbewusst und brennend vor Ehrgeiz? Schockierendes Gefühl, sein Spiegelbild zu sehen und nicht zu wissen, ob man es wirklich ist! Schockierende Frage: Was ist das für einer, wer bin ich, und was ist das denn überhaupt, dieses Ich? Wenn gelegentlich etwas wie Leere und Überdruss in mir spürbar geworden war, so hatte es das Bild vom lieben Ich lange Zeit nicht trüben können. Doch dann, im Februar 67, kam alles auf einmal: Die Reise meiner Frau nach Moskau, das Mädchen Eva, der Doktor Papst - und plötzlich hatte ich keine Illusionen mehr: Man kann nicht jahrelang in die Irre leben, um sich dann mit einem Kraftakt wieder ins rechte Gleis zu rücken. Nein, so einfach ist das nicht. Es muss einem schon durch und durch gehen und wehtun, und das alte Mobiliar muss gründlich in Trümmer geschlagen werden, wenn es geschehen soll, dass man doch noch von Grund auf umgekrempelt wird (Klappentext) Schlagwörter: Konvolut Zustand: wie ausgewiesen
Artikel gefunden im Sachgebiet Romane, Erzählungen, Novellen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: BA-0496 18,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2020 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved