Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Siebenbürgen". 6 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut "Siebenbürgen". 6 Titel.

  1. Annemie Schenk: Deutsche in Siebenbürgen, Ihre Geschichte und Kultur, Verlag C. H. Beck München, 1992, 191 Seiten, mit 58 Abbildungen und 2 Karten im Text, blauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, ISBN 3-406-35877-2, sehr gut erhalten.
  2. A. Schullerus: Siebenbürgisch-sächsische Volkskunde, Hrsg. Professor Dr. Fr. von der Leyen, von D. Dr. Adolf Schullerus, Stadtpfarrer und Bischöflicher Vikar in Hermannstadt, mit zahlreichen Abbildungen im Text und auf 16 Tafeln, Verlag von Quelle & Meyer in Leipzig, 1926, 179 Seiten, Frakturschrift, Nachdruck durch Weltbild Verlag Augsburg, 1998, Karton-Deckel, neuwertig.
  3. Wim van der Kallen; Henrik Lungagnini: Siebenbürgen, Tausend Jahre europäische Kultur im Osten Europas, Bechtermünz Verlag Augsburg, 1996, 208 Seiten, großformatiger Text-Bild-Band, Karton-Deckel mit O.Schutzumschlag, neuwertig.
  4. Liviu Rebreanu: Der Aufstand, Roman, Verlag Volk und Welt Berlin, 2. Auflage/1976, Mit einem Nachwort von Klaus Bochmann, 553 Seiten, brauner Leinen-Einband, Ausgabe BDW Bibliothek der Weltliteratur, aus dem Inhalt: Der Autor behandelt den großen Bauernaufstand von 1907, der auch in Siebenbürgen nicht ohne Echo blieb.
  5. Eugen Uricaru: Scheiterhaufen und Flamme, Historischer Roman, Gemeinschaftsausgabe des Verlags der Nation Berlin und des Kriterion Verlags Bukarest, 1. Auflage/1984, 410 Seiten, mit 2 Kartenübersichten, Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, gut erhalten, aus dem Inhalt: Auf seinem abenteuerlichen Lebensweg hat es Alexandru Bota über den ganzen europäischen Kontinent getrieben ... 1860 gehört der Siebenbürger zu den berühmten "Rothemden" Garibaldis, die für Italiens Einheit kämpfen... Der rumänische Autor Eugen Uricaru hat die erregende Atmosphäre der europäischen Freiheitsbewegung der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in einem handlungsstarken historischen Roman eingefangen. (Umschlagtext).
  6. Reinhold Andert: "Reisen wie vor 1500 Jahren. Mit dem Ochsenkarren durch Siebenbürgen", ganzseitiger Artikel (ND vom 14./16. Oktober 2005); „Das Leben läuft langsam, Jürgen Israel ist für ein Jahr Dorfschreiber in Cata in Siebenbürgen und taucht ab in eine Welt, in der Hirte ein geachteter Beruf ist, Roma noch Zigeuner genannt werden und den ganzen Tag der Fernseher läuft“ , Artikel aus „Die Kirche“ vom 23. Juni 2013 und Der "Schutzwall der Christenheit" wird Museum ("Die Kirche" vom 7. Februar 1999)
Zustand: wie angegeben
Kategorie:
Artikel gefunden im Sachgebiet Romane, Erzählungen, Novellen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Bestell-Nr.: DF-0275 42,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2022 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved