Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Depressionen/Angst". 10 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut "Depressionen/Angst". 10 Titel.

  1. Caroline Muhr: Depressionen, Tagebuch einer Krankheit, Fischer Taschenbuch Verlag, 1980, 171 Seiten.
  2. Alfred Katzenstein; Ellen Sitte: Angst, Wesen, Entstehung, Bewältigung, VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften Berlin, 1989, 184 Seiten.
  3. Prof. Dr. Volker Faust: Gemütsstörungen, Depressionen, Charakteristika, Häufigkeit, Ursachen, Verlaufsformen, 59 Seiten, Dolgorgiet St. Augustin/Bonn.
  4. Siegfried Kasper, Wien: Depressionen - Diagnostik und Therapie, Behandlungsmöglichkeiten mit Johanniskraut, Urban & Vogel Medien und Medizienverlag München, 2000, 80 Seiten.
  5. Prof. Dr. Ulrich Trenckmann (Hrsg.): Phytopharmaka und seelische Störungen, LinguaMed-Verlags GmbH Neu-Isenburg, 1999, 120 Seiten.
  6. Hartmut Reinbold: Differenzierter Umgang mit Antidepressiva, PsychoGen Verlag Dortmund, 1998, 72 Seiten (Foto).
  7. Dr. med. H. Stegemann: Die Leere der Hoffnungslosigkeit, Vom Wesen und den Formen der Depression, Ein Patientenvortrag, Edition Grohberg Bad Schwalbach, 1994, 50 Seiten.
  8. Karin Bothe; Alexa Köhler-Offierski; Ernst Ulrich Vorbach (Hrsg.): Alternative Therapieansätze in der Psychiatrie, Über gewohnte und ungewohnte psychiatrische Behandlungsformen, Marbuse-Verlag Frankfurt/Main, 2000, 194 Seiten.
  9. "Angst ist ein wütender Geier" (DIE ZEIT Nr. 48 vom 24. November 2005).
  10. Ergänzend Artikel/Kopien: „Geister aus dem Labor“ (Freitag vom 7. November 2014); „Warum wir werden, was wir sind. Epigenetik eröffnet neuen Blick auf das Wechselspiel von Umwelt und Erbanlagen“ (ND vom 12./13. Mai 2012); „Tätowierte Totenköpfe. Klaus Geiger schreibt offen über seine Schizophrenie und hilft heute als Genesungsbegleiter anderen psychisch Kranken“ (ND vom 29. November 2018); „Die Diagnose Burn-out gibt es nicht“ (Berliner Zeitung vom 9. Dezember 2011); „Ausgebrannt. Burn-out: Das Erschöpfungssyndrom zwischen Krankheit und Modediagnose“ (ND vom 4. November 2011); „Perfekt bis zum Umfallen“ (Berliner Zeitung vom 10./11. Dezember 2011); „Transmitter aus der Balance. Gegen Depressionen gibt es eine Reihe Medikamente – aber nicht jedes hilft jedem Patienten“ (ND vom 16. Januar 2020); „Damit die Sicherung nicht durchbrennt. Für die Selbstwahrnehmung ist in unserem Gehirn der präfrontale Kortex zuständig – der schnell ermüdet“ (ND vom 30. Januar 2020); „Das sind nicht meine eigenen Gedanken. Erinnerungen an den unter Depressionen leidenden Fußballer Andreas Biermann, der sich mit 33 das Leben nahm“ (ND vom 4. August 2014)
Zustand: teilweise verlagsfrisch, insgesamt gut erhalten
Kategorie:
Artikel im verschiedene Verlage erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Bestell-Nr.: DO-0098 36,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2021 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved