Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Hermann Kant". 14 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut "Hermann Kant". 14 Titel.

  1. Der dritte Nagel, Erzählungen, 1. Auflage/1981, 185 Seiten, Leinen-Einband mit O. Schutzumschlag, gut erhalten.
  2. Eine Übertretung, Erzählungen, 4. Auflage/1983, 124 Seiten, Leinen-Einband mit O. Schutzumschlag, gut erhalten.
  3. Bronzezeit, Erzählungen, 1. Auflage/1986, 190 Seiten, Leinen-Einband mit O. Schutzumschlag, gut erhalten.
  4. Ein bißchen Südsee, 4. Auflage/1971, 190 Seiten, Leinen-Einband mit beriebenem O. Schutzumschlag, Buch gut erhalten.
  5. Der Aufenthalt, 7. Auflage/1982, 599 Seiten, Leinen-Einband mit O. Schutzumschlag, sehr gut erhalten.
  6. Das Impressum, 2. Auflage/1972, 477 Seiten, Leinen-Einband mit O. Schutzumschlag, gut erhalten.
  7. Die Aula, 19. Auflage/1977, 463 Seiten, Leinen-Einband mit (stärker lädiertem) O. Schutzumschlag, Buch gut erhalten.
  8. Die Summe. Eine Begebenheit, 2. Auflage 1988, 174 Seiten, Leinen-Einband mit O. Schutzumschlag, gut erhalten.
  9. Hermann Kant gemeinsam mit Lothar Reher: In Stockholm, 1. Auflage/1971, 126 Seiten, Leinen-Einband mit O. Schutzumschlag, gut erhalten.
  10. Leonore Krenzlin: Schriftsteller der Gegenwart, 7, Hermann Kant, Leben und Werk, Volk und Wissen Volkseigener Verlag Berlin, 2., durchgesehene Auflage/1981, 264 Seiten, mit einigen Abbildungen, Vorsatz mit Widmung Dritter, illustrierter Karton-Umschlag, etwas lichtrandig aber gut erhalten.
  11. Hermann Kant: Zu den Unterlagen, Publizistik 1957-1980, Auswahl: Leonore Krenzlin, Aufbau-Verlag Berlin und Weimar, 2. Auflage/1987, 413 Seiten, mit Kant-Porträt illustrierter Karton-Umschlag, Umschlag leicht fleckig, sonst gut erhalten (ohne Foto).
  12. Hermann Kant: Okarina, Roman, Aufbau-Verlag GmbH Berlin, 1. Auflage/2002, 463 Seiten, Hartcover mit O.Schutzumschlag, Schnitt mit drei kleinen Sprenkeln, sonst gut erhalten.
  13. Hermann Kant: Ein bißchen Südsee, bb-Taschenbuch, 1983, 148 Seiten, von Hermann Kant signiert.
  14. Ergänzend Artikel/Kopien: "Es wird schon noch geredet werden", Hermann Kants "Die Aula", ein Roman als Balanceakt zwischen Sympathie und Skepsis" (ND vom 15./16. Dezember 2012); "Der goldene Faden" ("Die Weltbühne" vom 24. Juni 1986); Hermann Kant: "Über einen Freund, Vor 15 Jahren ist Erwin Strittmatter gestorben" (ND vom 31./Januar/1. Februar 2009); "Auch Trotz ist ein Antrieb beim Schreiben" (ND vom 29. Mai 2002; "Wohin sie kam, wurde es anders. Hermann Kant über Anna Seghers" (Junge Welt vom 31. Mai/1. Juni 2003; "Die Zeit und ihre Zeugen" (ND vom 12./13. Februar 2005; "Isa" (ND vom 5./6. März 2005; "Durch das Fenster und in den Spiegel. Der Schriftsteller Hermann Kant wird achtzig - Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gratuliert" (ND vom 14. Juni 2006); "In Nachtschichten zu Kant gefunden. Zum 80. Geburtstag von Hermann Kant" (ND vom 16. Juni 2006); "Was immer nun auch sei... Hermann Kant über sein Schreiben, seine Sehnsucht, die DDR und die Sache mit dem Salzfass", ganzseitiges Interview (ND vom 11./12. August 2007) Friedrich Schorlemmer über "Hermann Kant. Die Sache und die Sachen" von Irmtraud Gutschke. Was die DDR gewesen ist" (ND vom 6./7. Oktober 2007); "Die Weltbühne" vom 29. Oktober 1991 mit "Der abgespannte Kant"; "Hermann Kant: Januartage. Gastkolumne" (ND vom 5./6. Januar 2008); "Ich zählte nicht zu den Opfern. Hermann Kant zur Entschädigung ostdeutscher Kriegsgefangener des Zweiten Weltkrieges" (ND vom 18. Dezember 2007); Hermann Kant: "Gestern mit Ruth und Len. Erinnerungen an die Kundschafterin und Schriftstellerin Ruth Werner, die heute vor 100 Jahren geboren wurde", Doppelseite/Kopie (Junge Welt vom 15. Mai 2007); Kopie/Seite mit Foto: Hermann Kant zum 60. Geburtstag am 14. Juni 1986 ("Die Weltbühne" vom 27. Mai 1986); "Das Magazin", Heft 6/1986 mit "Schlag nach bei Hermann Kant; Gastkolumne von Hermann Kant „Die Verklarung“ (ND vom 24./25. März 2007); Hermann Kant: Lebtag, Vor 70 Jahren: Der Überfall, der die Welt in Brand setzte (ND, 29/30. August 2009); „hier wird schon noch geredet werden „Die Aula“ von Hermann Kant. Mit Unerhörtem gespickt (ND vom 11./12. Juli 2009); Christel Berger: Antikriegsbibliothek "Der Aufenthalt“ Hermann Kant. Deutsche Leiden und polnische Augen (ND vom 30./31. Juli 2005); "Hermann Kant kommt nach Müncheberg. Gespräch über den schwierigen Umgang mit der Macht" (Märkischer Sonntag vom 1. November 2009); Hermann Kant: "Komödiant, Poet, Nothelfer. Zum Tod von Rudi Strahl" (ND vom 5./6. Mai 2001); Neue Texte von Hermann Kant „Deutsche und ein Tisch", ganzseitig (ND vom 13./14. Februar 2010); "Es ging mit Krach los und weiter" Hermann Kant und Günter Grass im Rundfunk-Streitgespräch über deutsch-deutsche Fremdheiten (ND vom 23. März 2010); Irmtraud Gutschke: „Das tapfere Schneiderlein und die Riesen. Von heroischen Illusionen und späten Einsichten: "Kennung", der neue Roman von Hermann Kant (ND vom 2. März 2010); Hermann Kant, Prälank: "Freudige Aufregung", Leserbrief (ND vom 21. Mai 2010); "Grimms & Grass. Hermann Kant: Ein Vermittlungsschreiben nach Saratow" ganzseitig (ND vom 6. September 2010); "Das war mein Spiel. War es das? Hermann Kant im ND-Club über seinen Roman 'Kennung'" (ND vom 10. September 2010); Hermann Kant: "Ein Vorkommnis", ganzseitig (ND vom 4./5. Juni 2011); "Leben heißt Nüsseknacken. Der Schriftsteller Hermann Kant wird heute 85" (ND vom 14. Juni 2011); "Plakette für HB. Hermann Kant gratuliert Hans Bentzien zum 85." (ND vom 4. Januar 2012); Fragen des Magazin-Redakteurs Ulrich Beckmann an Hermann Kant, den ehemaligen Präsidenten des DDR-Schriftstellerverbandes: Was macht die Kunst, Herr Kant? und vier Seiten Antworten "Ich muß das alles aushalten" ("Das Magazin", o. J. - um 1994); Hermann Kant: "Ein strenges Spiel", ganzseitig (ND vom 9./10. Juni 2012); "Chancen eines Streits - Offener Brief von Hermann Kant an Erich Loest" (ND vom 2. Februar 1991); "Das Ja und das Aber. Linde Salber schrieb eine Hermann-Kant-Biografie, die zugleich DDR-Geschichte begreifbar macht", ganzseitig (ND vom 25. Juli 2013); "Heiligenlegende. Eine Hermann-Kant-Biographie" (stacheldraht Nr. 5/2014); „Befreiungsübung, Schutzzauber. Hermann Kant: ‚Ein strenges Spiel’ meint ein ganzes Leben und ist als letztes Werk gemeint“, ganzseitig (ND vom 23. März 2015); "Wer wissen will, was da war, wird ohne den Band 'Abspann' und andere Bücher von Hermann Kant nicht auskommen" (ND vom 12./13. September 2015); "Ein Kunststück - das Leben. Hermann Kant: Ein großer Schriftsteller wird 90" (ND vom 14. Juni 2016); "Ich halte mich durch". Zum Gedenken an Hermann Kant u. a. (ND vom 15. August 2016); "Damit der Kalte Krieg ein Ende habe. Erinnerung an Hermann Kant und Gerhard Zwerenz: Buch und CD über ein Streitgespräch vor zwanzig Jahren" (ND vom 25./26. März 2017); Letzter Aufenthalt - am Grab von Hermann Kant (ND vom 28. Oktober 2017)
Schlagwörter: Konvolut Zustand: wie angegeben
Artikel gefunden im Sachgebiet Biographien
Angebot von Agrotinas
Fotos
Bestell-Nr.: KM-0038 65,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2021 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved