Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Büchersammlung "Memoiren aus dem Verlag der Nation

Artikel im Detail

Büchersammlung

Büchersammlung "Memoiren aus dem Verlag der Nation Berlin". 22 Titel.

  1. Mischket Liebermann: Aus dem Ghetto in die Welt, Rabbitochter, Schauspielerin, Politruk, Arbeit unter deutschen Kriegsgefangenen, Autobiographie, 1. Auflage/1977, 333 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen auf reinweißem Papier, etwas lichtrandig, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, gut erhalten.
  2. Wolfgang Gans Edler Herr zu Putlitz: Unterwegs nach Deutschland, Erinnerungen eines ehemaligen Diplomaten, Autobiographie, 18. Auflage/1976, 348 Seiten, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, Schnitt etwas lichtrandig, sonst gut erhalten.
  3. Bernt von Kügelgen: Die Nacht der Entscheidung, Erinnerung an Familie und Jugend, Autobiographie, 2. Auflage/1985, 494 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, gut erhalten.
  4. Max Steenbeck: Impulse und Wirkungen, Schritte auf meinem Lebensweg, 1. Auflage/1977, 447 Seiten, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, Schnitt lichtrandig, sonst gut erhalten.
  5. Einer vom Jahrgang 22, Horst Winkler berichtet vom ungewöhnlichen Weg eines Fabrikantensohnes, Autobiographie, 1. Auflage/1970, 486 Seiten, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, Vorsatz mit Widmung Dritter, Schnitt lichtrandig, sonst gut erhalten.
  6. Theodor Brugsch: Arzt seit fünf Jahrzehnten, Geschichte einer Gelehrtenfamilie, Autobiographie, 1. Auflage/1986, 351 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, einige Anstreichungen, sonst gut erhalten.
  7. Helmut Kraatz: Zwischen Klinik und Hörsaal, Ein Frauenarzt sieht sich in seiner Zeit, Autobiographie, 1. Auflage/1977, 406 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen auf reinweißem Papier, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, drei Seiten im vorderen Teil mit Kleberest, Schnitt lichtrandig, sonst gut erhalten.
  8. Hans Pischner. Premieren eines Lebens, Autobiographie, 1. Auflage/1986, 476 Seiten, mit einigen Abbildungen, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, sehr gut erhalten, Zur Ergänzung beigelegt Gertrud Sasse: "Hans Pischner zum 75.", Artikel/Kopie aus "Die Weltbühne" vom 14. Februar 1989.
  9. Der schwere Entschluß, Wilhelm Adam, ehemaliger 1. Adjudant der 6. Armee, Autobiographie, Unter wissenschaftlicher und literarischer Mitarbeit von Prof. Dr. habil. Otto Rühle, 23. Auflage/1987, 463 Seiten, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, etwas lichtrandig, sonst gut erhalten.
  10. Der rote Graf, Alexander Stenbock-Fermor, Baltischer Aristokrat, Weißgardist, Bergarbeiter, Widerstandskämpfer, Schriftsteller, Autobiographie, 3. Auflage/1976, 511 Seiten, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, mit zahlreichen Bildseiten auf reinweißem Papier, Schnitt etwas lichtrandig, sonst gut erhalten.
  11. Georg Günther: Gewinne das Leben, Erinnerungen eines Arztes, Autobiographie, 1. Auflage/1989, 333 Seiten, mit zahlreichen Fotoseiten auf reinweißem Papier, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, Schnitt etwas lichtrandig, sonst gut erhalten.
  12. Egbert von Frankenberg: Tradition im Kreuzverhör, Meine Familie in der Geschichte, 1. Auflage/1980, 350 Seiten, mit Abbildungen auf reinweißem Papier, gut erhalten.
  13. Sergej Klementjew: Welle Moskau-Berlin, Meine Begegnungen mit Deutschen in fünf Jahrzehnten, Autobiographie, 1. Auflage/1976, 383 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen auf reinweißem Papier, grauer Leinen-Einband mit gelbem O.Schutzumschlag, gut erhalten.
  14. Lew Ljubimow: Zwischen Petersburg und Paris, Ein russischer Aristokrat berichtet von Emigration und Heimkehr in die Sowjetunion, 1. Auflage/1975, 415 Seiten, mit einigen Abbildungen auf reinweißem Papier, etwas lichtrandig, grauer Leinen-Einband mit gelbem O.Schutzumschlag, gut erhalten.
  15. Otto Rühle: Genesung in Jelabuga, Kessel Stalingrad, Antifa-Schule für ein neues Deutschland, Autobiographischer Bericht, 1. Auflage/1967, 498 Seiten, Vorsatz mit Gefechtskarten, grauer Leinen-Einband ohne O.Schutzumschlag, etwas lichtrandig, gut erhalten.
  16. Rudolf Petershagen: Gewissen in Aufruhr, Autobiographischer Bericht, 17. Auflage/1972, 305 Seiten, mit einigen Abbildungen auf reinweißem Papier, grauer Leinen-Einband ohne O.Schutzumschlag, Textblock lichtrandig, sonst gut erhalten.
  17. Helmut Welz: In letzter Stunde, Die Entscheidung des Generals Arno von Lenski, Biographie nach Aufzeichnungen Arno von Lenskis, 5. Auflage/1985, 383 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen auf reinweißem Papier, grauer Leinen-Einband ohne O.Schutzumschlag, gut erhalten.
  18. Heinrich Becker: Zwischen Wahn und Wahrheit, Autobiographie, 1. Auflage/1972, 381 Seiten, grauer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, Schutzumschlag am oberen Rücken innseitig nachgeklebt, leicht durchscheinend, Buch gut erhalten.
  19. Maximilian Scheer: Ein unruhiges Leben, Erlebnisse auf vier Kontinenten, 1. Auflage/1975, 444 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen auf reinweißem Papier, etwas lichtrandig, grauer Leinen-Einband ohne O.Schutzumschlag, gut erhalten.
  20. Justas Paleckis: In zwei Welten, Aus der litauischen Dorfschmiede in den Moskauer Kreml, Autobiographie, 1. Auflage/1976, 416 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen auf reinweißem Papier, etwas lichtrandig, grauer Leinen-Einband ohne O.Schutzumschlag, Schnitt lichtrandig, sonst gut erhalten.
  21. Bruno Winzer: Soldat in drei Armeen, Bruno Winzer berichtet über Erlebnisse in Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr, autobiographischer Bericht, 1. Auflage/1968, 535 Seiten, gut erhalten.
  22. Manfred von Ardenne: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung, Autobiographie, 1. Auflage/1972, 432 Seiten, Textblock lichtrandig, beigelegt "Dokumentenfund. Ein Patt dank Ardenne" (ND vom 5. Februar 2019)
graue O.Leinen-Einbände mit farbigem, schwarz beschriftetem Rückenschild. Einheitliches Format 20,5 x 13 cm. Meist mit zahlreichen s/w Fotos der Autoren und ihres Umfeldes. Nur teilweise mit O.Schutzumschlag Schlagwörter: Mischket Liebermann, Wolfgang Gans Edler Herr zu Putlitz, Bernt von Kügelgen, Max Steenbeck, Horst Winkler, Theodor Brugsch, Helmut Kraatz, Hans Pischner, Wilhelm Adam, Otto Rühle, Alexander Stenbock-Fermor, Georg Günter, Egbert von Frankenberg, Sergej Klementjew, Lew Ljubimow, Rudolf Petershagen, Helmut Welz, Arno von Lenski, Heinrich Becker, Maximilian Scheer, Justas Paleckis, Bruno Winzer Zustand: wie angegeben
Kategorie:
Artikel gefunden im Sachgebiet Biographien
Artikel im Verlag der Nation Berlin erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: AB-0105 105,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2019 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved