Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Rosa Luxemburg/Karl Liebknecht". 7 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut "Rosa Luxemburg/Karl Liebknecht". 7 Titel.

  1. Rosa Luxemburg: Ausgewählte Reden und Schriften, mit einem Vorwort von Wilhelm Pieck, I. Band, 1. Auflage/1951, 751 Seiten, Leinen-Einband (ohne O. Schutzumschlag), Schnitt etwas altersfleckig, Buch sonst sonst gut erhalten.
  2. Rosa Luxemburg: Ausgewählte Reden und Schriften, II. Band, 1. Auflage/1951, 741 Seiten, Leinen-Einband mit (ohne O.Schutzumschlag), Einband minimal angegraut, Buch sonst gut erhalten.
  3. Walter Bartel: Karl Liebknecht gegen Krupp, Dietz Verlag 1951, 47 Seiten, Broschur, gut erhalten.
  4. Fred Oelßner: Rosa Luxemburg. Eine kritische biographische Skizze, Dietz Verlag 1951, 216 Seiten, Halbleinen (ohne O. Schutzumschlag), minimale Altersflecke, sonst gut erhalten.
  5. Karl Liebknecht. Lehrer und Freund der Jugend. Mit Beiträgen von Wilhelm Pieck, Karl Otto, Eduard Ullmann u. a., Verlag Neues Leben Berlin, 1. Auflage/1954, 122 Seiten, schmuckvolle Ausgabe in rotem Leinen-Einband und goldfarbener Beschriftung, gut erhalten.
  6. Artikel/Kopien: "Warum müssen sie sich bekriegen? Maja-Karlena Liebknecht über ihren berühmten Großvater, eine sonnige Kindheit und traurige Erlebnisse", ganzseitig (ND vom 1. August 2014); "Lob des Sitzenbleibens. Karl Liebknechts Widerstand gegen die Kriegskredite vor 100 Jahren" (ND vom 4. Dezember 2014); Jörn Schütrumpf: Salut Annelies! Annelies Laschitza tot (ND vom 18. Dezember 2018); Die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. Aus der Schweizer Idylle ins Berliner Revolutionsgewitter, von Hans Peter Ganser (Neues Deutschland 8./9. Januar 2000).
  7. Bild DIN A 3-Format: 25 Januar 1919. Karl Liebknecht wird zusammen mit 31 ermordeten Janauarkämpfern in einer der größten Massendemonstrationen des Berliner Proletariats in Friedrichsfelde zu Grabe getragen. 13. Juni 1919. Die Leiche Rosa Luxemburg, die fünf Monate im Landwehrkanal lag, wird an der Seite von Karl Liebknecht beigesetzt (Es handelt sich hierbei aber um keine zeitgetreue Fotografie, sondern um eine spätere Aufnahme der Gräber an einem Wintertag)
Schlagwörter: Konvolut, Biographie Zustand: wie oben beschrieben
Kategorie:
Artikel gefunden im Sachgebiet Biographien
Artikel im Dietz Verlag Berlin u. a. erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos Es stehen keine Fotos bereit
Bestell-Nr.: DA-1487 28,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2022 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved