Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Gerhart Hauptmann". 16 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut "Gerhart Hauptmann". 16 Titel.

  1. Vor Sonnenaufgang, Soziales Drama, Mit einem Nachwort von Kurt Lothar Tank, Propyläen Verlag, 1959, 103 Seiten, farbig illustrierter Karton-Einband, Besitzeintrag, mit sauberen Anstreichungen und Anmerkungen, gut erhalten.
  2. Rose Bernd, Schauspiel, Mit einem Nachwort von Hubert Razinger, Im Propyläen Verlag, 1959, 88 Seiten, farbig illustrierter Karton-Einband, gut erhalten.
  3. Dramen, Mit einem Nachwort von Rolf Rohmer, Bibliothek der Weltliteratur, Aufbau-Verlag Berlin und Weimar, 1. Auflage/1966, 534 Seiten, Leinen-Einband mit O. Schutzumschlag, gut erhalten.
  4. Der Schuß im Park, Erzählungen, Aufbau Verlag Berlin und Weimar, 1. Auflage/1987, 311 Seiten, bb-Taschenbuch, gut erhalten.
  5. Die Insel der grossen Mutter oder das Wunder von Ile des Dames, Eine Geschichte aus dem utopischen Archipelagus, S. Fischer Verlag Berlin, o. J., 373 Seiten, Leinen-Einband ohne O. Schutzumschlag, sehr gut erhalten.
  6. Neue Gedichte, Aufbau-Verlag GmbH Berlin 1946, 63 Seiten, Halbleinen mit Karton-Deckel, Papier leicht gebräunt, sonst gut erhalten.
  7. Des grossen Kampffliegers, Landfahrers, Gauklers und Magiers Till Eulenspiegel Abenteuer, Streiche, Gaukeleien, Gesichte und Träume, von Gerhard Hauptmann, S. Fischer Verlag Berlin 1928, 302 Seiten, Format 27 x 20,5 cm, grauer Leinen-Einband mit rotbraun/blauer Rückengestaltung und Till-Eulenspiegel-Titelvignette, roter Kopfschnitt, leicht angegraut, insgesamt gut erhalten.
  8. Buch der Leidenschaft. Roman einer Ehe. Deutsche Buch-Gemeinschaft Berlin 1929, 478 Seiten, leicht abgenutzter Lederrücken, Buchdeckel mit goldfarbener Symbolik, gut erhalten, Frakturschrift.
  9. Gerhart Hauptmann, Leben und Werk, Mit bisher unpublizierten Materialien aus dem Manuskriptnachlaß des Dichters, Verlag der Nation Berlin, 1987, 598 Seiten, Leinen-Einband mit O. Schutzumschlag, sehr gut erhalten.
  10. Eberhard Hilscher: Gerhart Hauptmann, 3., überarbeitete Auflage/1979, 430 Seiten, Leinen-Einband mit leicht lädiertem O. Schutzumschlag, Buch gut erhalten.
  11. Heinrich Spiero: Gerhart Hauptmann, mit 34 Abbildungen und einem farbigen Umschlagbild, Verlag von Velhagen & Klasing, 33 Seiten, o. J., O.Karton-Einband, Reihe Volksbücher der Literatur Nr. 65, gut erhalten.
  12. Gerhart Hauptmann, Hilfsmaterial für den Literaturunterricht an den Ober- und Fachschulen, Volk und Wissen Volkseigener Betrieb Berlin 1954, 126 Seiten, Einband: O. Karton, Papier leicht gebräunt, insgesamt gut erhalten.
  13. Gustav Erdmann: Führer durch die Gerhart Hauptmann-Gedächtnisstätte Kloster auf Hiddensee, Zugleich eine Einführung in Wesen und Werk des Dichters, herausgegeben vom Rat des Bezirkes Rostock, Abt. Kultur, 3. Auflage/1962, 71 Seiten, O. Karton-Umschlag, leicht altersfleckig, sonst noch gut erhalten (Foto).
  14. Gerhard Hauptmann: Die Weber, Schauspiel, Bertelsmann Textausgaben, mit einem Nachwort von Hubert Razinger, C. Bertelsmann Verlag Gütersloh, 1959, 106 Seiten, leichte Benutzungsspuren.
  15. Reiner Poppe: Erläuterungen zu Gerhard Hauptmann Bahnwärter Thiel, Königs Erläuterungen und Materialien, Band 270, C. Bange Verlag Hollfeld, 2. Auflage/1992, 80 Seiten.
  16. Ergänzend Artikel/Kopien - Klaus Bellin: „Gerhart Hauptmann: Eine Biografie und ein Briefwechsel zum morgigen 150. Geburtstag. Die Majestät“ (ND vom 14. November 2012; Rolf Höller: "Das Land, wo nicht nur die Zitronen blühn. Italien war seit Goethe ein Sehnsuchtsort deutscher Schriftsteller. Während des Faschismus gewann das Land Verehrer hinzu - und verlor andere", ganzseitig (ND vom 18./9. August 2018) und Berichtigung dazu; „Zwei Generationen auf dem Weg zur Moderne. Theodor Fontane und Gerhard Hauptmann gelten als herausragende Vertreter der Epochen Realismus und Naturalismus. Eine Reihe von Experten setzt die beiden Autoren nun in Beziehung zur Moderne. Dabei wird deutlich, dass viele Ausdrucksweisen und Stilmittel des frühen 20. Jahrhunderts bereits in den Jahrzehnten zuvor angelegt waren. Ohne Konflikte ging das nicht ab.“ (MOZ vom 2./3. Januar 2021); "Herr der Rinnsteinkunst'. Nobelpreisträger Gerhard Hauptmann, gestorben von 75 Jahren, schrieb Dramen über Ungerechtigkeit in der Industrialisierung. Das brachte ihm Weltruhm - und Empörung" (MOZ vom 5./6. Juni 2021)
Zustand: wie oben angegeben
Kategorie:
Artikel gefunden im Sachgebiet Biographien
Artikel im Verlag der Nation Berlin u. a. erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Beziehungen Konvolut "Gerhart Hauptmann". 16 Titel.
Bestell-Nr.: DB-0731 45,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2023 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved