Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut „Stalinismus/stalinistische Schauprozesse“.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut „Stalinismus/stalinistische Schauprozesse“. 3 Titel.

  1. "Unpersonen" - wer waren sie wirklich? Bucharin, Trotzki, Sinowjew, Kamenew, Übersetzung aus dem Russischen von Barbara Heitkam, Sibylle Kubale und Sven Schmieder, Dietz Verlag Berlin, 1990, 203 Seiten, mit 5 Abbildungen", ISBN 3-320-01547-8, Format 20 x 13,5 cm, illustrierter Karton-Umschlag (Foto), Mit einem Text Nikolai Bucharins/briefliches Vermächtnis - "An die künftige Generation führender Parteifunktionäre", den er seiner Frau Anna Larina vor seiner Verhaftung diktierte.
  2. Dokumente der SED, Beschlüsse und Erklärungen des ZK sowie seines Politbüros und seines Sekretariats, Band IV (1952 bis November 1953), 579 Seiten, Halbleinen, leichte Gebrauchsspuren, sonst gut erhalten (Hier enthalten "Lehren aus dem Prozeß gegen das Verschwörerzentrum Slansky“ und "Zu den ernsten Mängeln der Karl-Marx-Feier des ZK vom 11. Mai 1953", - ein gegen den Schriftsteller Kurt Barthel/Kuba gerichteter Beschluß).
  3. Ergänzend Artikel/Kopien: „Die erfundene Verschwörung. Vor 70 Jahren: Der Moskauer Schauprozess gegen Sinowjew und Kamenew - die 'Trotzkisten (ND vom 19./20. August 2006); Verschwiegene Zeiten, Ein Deutscher im Dienste der spanischen Republik, Erinnerungen von Herbert Crüger/1 (Horizont international, 22/990, 3 Seiten); „Stalins Konterrevolution“ („Die Weltbühne“ vom 31. Juli 1990); Horst Busse, Staatsanwalt a. D., Ankläger im Oradour.Prozess: "Barth-Verurteilung war kein Schauprozess" (ND vom 2. Juli 2004); „Drei Fragen an Stalin. Friedrich Wolf - Jude, Deutscher und Sozialist" (ND vom 21. Oktober 2010); Hans Hiebsch: „Stalinismus und Psychologie“ („Die Weltbühne“ vom 2. Januar 1990); „Warum sie gestanden“, Zum Slanky-Prozeß, Teil I (Volkszeitung Prag vom 31. V. 1968, in deutscher Sprache);
Schlagwörter: Konvolut Zustand: wie oben beschrieben
Artikel gefunden im Sachgebiet Politik
Artikel im Dietz Verlag Berlin u. a. erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Bestell-Nr.: DF-0169 24,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2022 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved