Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Hans Modrow". 4 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut "Hans Modrow". 4 Titel.

  1. Hans Modrow, Die ersten hundert Tage, Dietz Verlag Berlin 1990, 112 Seiten, Format 19 x 12 cm, illustrierter Karton-Umschlag, Mit 10 Abbildungen + Umschlag-Foto, gut erhalten (Aus dem Inhalt: Vor und nach der Regierungserklärung. Soll man das Kind mit dem Bade ...? Wo sind die Konzepte? Wie es im Ministerrat zugeht. Korruption ist wie Krebs. Der doppelte Schalck Golodkowski. Schlechte Nachrichten auch nachts. Mittagessen und andere Privilegien. Briefe an den Ministerpräsidenten usw.
  2. Hans Modrow: Für ein neues Deutschland, besser als DDR und BRD (darin auch Klaus Steinitz: Für Arbeit, wirtschaftlichen Aufschwung und soziale Sicherheit), Broschüre, Hrsg. PDS, Druckzentrum Berlin o. J., 46 Seiten, gut erhalten.
  3. Aischmann, Bernd u. a. (Hrsg.)...Menschen sind wichtiger als Macht... Briefe an Hans Modrow. Dietz Verlag Berlin GmbH 1990, 215 Seiten, brosch. farbig illustrierter Deckel kleiner Fleck am Rücken, sonst gut erhalten (Aus dem Inhalt: I. Bleiben wir doch ehrlich miteinander. II. Von der Vertragsgemeinschaft zu "Für Deutschland, einig Vaterland". III. Schloß Wackerbarth und Feuerleiter , IV. Die Begegnungen Modrow - Kohl in Dresden und Bonn. V. Mit Menschen so zusammenleben, daß man sich gegenseitig achtet. VI. "Sie müssen weitermachen, weil Sie gebraucht werden".
  4. Artikel/Kopien: "Ich muss nicht den Oberschlauen spielen. Der LINKE-Politiker Hans Modrow über seine Gespräche zum Korea-Konflikt in Peking, Pjöngjang und Seoul", ganzseitiges Gespräch (ND vom 19. Oktober 2018); "Aufmerksamkeit und Respekt. Oliver Dürkop und Michael Gehler interviewten Hans Modrow, der im Umbruchjahr 1989/90 Verantwortung trug" (ND vom 13. Dezember 2018) und "Gorbatschow hat die DDR preisgegeben. Hans Modrow - Als Hoffnungsträger sahen ihn zweitweise nicht wenige Ostdeutsche. Als Ministerpräsident der DDR hat er an der Einheit mitgearbeitet, die er aber anders wollte. Im Gespräch blickt er auf den Übergang zurück", ganzseitiges Interview (MOZ vom 16. Mai 2016); "Als nur noch harte Währung zählte, stand die Frage der Vereinigung. Eine deutsche Biografie: Der Linkspartei-Politiker Hans Modrow über die Wendepunkte in seinem Leben", doppelseitiges Interview (ND vom 23./24. November 2019); Hans Modrow: "Das Gerede von der chinesischen Seuche. Wie die Corona-Pandemie die Systemfrage sichtbar macht", ganzseitig (ND vom 12. Mai 2020)
Zustand: wie oben beschrieben
Artikel gefunden im Sachgebiet Geschichte der DDR
Artikel im Dietz Verlag Berlin erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: DP-0394 15,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 2,50 €)
© 1999 - 2021 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved