Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut „Brecht/Weigel“. 26 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut „Brecht/Weigel“. 26 Titel.

  1. "Sowjetliteratur", Monatsschrift des Schriftstellerverbandes der UdSSR, Moskau, In deutscher Sprache, Heft 8/1966, 183 Seiten, darin "Brecht in der sowjetischen Literaturwissenschaft. Zur zehnten Wiederkehr seines Todestages", S. 162-167, gut erhalten (Foto) und Heft 6/1976 mit "Klassik, Brecht, Gegenwart. Zum Festival der DDR-Dramatik in der Sowjetunion", dort S. 182-189, gut erhalten.
  2. "Die Sechste der Brechts" („Die Weltbühne“ vom 23. November 1976).
  3. "Brechts Leben und Werk" („Die Weltbühne“ vom 24. Januar 1978).
  4. "Das Verhör des Bert Brecht" („Die Weltbühne“ vom 31. Januar 1978).
  5. "Brecht in Buckow" („Die Weltbühne“ vom 7. Februar 1978).
  6. "Brecht in zwei Welten" („Die Weltbühne“ vom 17. Oktober 1978).
  7. "Bertolt Brecht: Offener Brief an Heinrich George" („Die Weltbühne“ vom 21. November 1978).
  8. "Brecht in Prag ´79" („Die Weltbühne“ vom 24. Juli 1979).
  9. "Geburtstag im BE" („Die Weltbühne“ vom 28. August 1979, Kopie).
  10. „Herr Keuner und die Schönheit“ („Die Weltbühne“ vom 1. April 1986).
  11. „Was den Frieden betrifft … Zum 90. Geburtstag von Bertolt Brecht“ („Die Weltbühne“ vom 2. Februar 1988).
  12. „Brecht, Wien, Berlin“ („Die Weltbühne“ vom 23. Februar 1988).
  13. „Lulu Berghaus. Sieben Todsünden und drei Groschen. Brechtsex – Silhouetten im Frühnebel“ („Die Weltbühne“ vom 1. März 1988).
  14. „Brecht ist kein Schlaraffenland“ („Die Weltbühne“ vom 31. Mai 1988).
  15. „Drei Briefe Brechts am 17. Juni“ („Die Weltbühne“ vom 14. Juni 1988, Kopie).
  16. „Nachlese zum Brecht-Jahr“ („Die Weltbühne“ vom 7. Februar 1989).
  17. „Wie bekommt man einen Namen?“ („Die Weltbühne“ vom 15. August 1989).
  18. „Gesellschaft des europäischen Brechts?“ („Die Weltbühne“ vom 25. September 1990).
  19. „Auf Brechts Nachgeborene“ („Die Weltbühne“ vom 17. September 1991).
  20. „Halbzeit bei Brecht. Klaus Bellin über ein Missverhältnis“ („Die Weltbühne“ vom 9. Februar 1993).
  21. „Kleine Geschichten. Zum 80. Geburtstag von Bertolt Brecht am 10. Februar 1978“ sowie „Schweriner Brecht-Entdeckungen“ („Das Magazin“, Heft 2/1978).
  22. „Literarische Landschaften. Die Geduld der Anemonen und die Vollkommenheit der Dotterblumen“ („Das Magazin“, Heft 4/1982).
  23. „Schreib mir, was du anhast …“ („Das Magazin“, Heft 1/1988).
  24. "Die Wilde Bühne. Frau Berolinas Musenkinder. Bertolt Brecht sorgte als junges Talent für Tumult in der Wilden Bühne" ("Das Magazin", Heft 11/1974).
  25. "Helene Weigel. Die Intendantin“ und „Der Schauspieler in der Brecht-Inszenierung“ („Die Weltbühne“ vom 18. Mai 1971, Kopie)
  26. Ergänzend Artikel/Kopien - Klaus Bellin: „Juwelen für arme Leute. Wer war Bertolt Brecht? 59 Ansichten in einem Buch von Erdmut Wizisla“ (ND vom 10. Februar 2010); Klaus Bellin: "Das verdächtige Genie. Jan Kopf besichtigt in einer neuen Biografie Bertolt Brecht und sein Werk", ganzseitig (ND vom 27./28. Oktober 2012); Klaus Bellin: "Küsse aller Art. Bertolt Brecht und Helene Weigel im Spiegel ihrer Briefe", ganzseitig (ND vom 28. November 2012); "Sie liebte mit Härte. Barbara Brecht-Schall tot" (ND vom 2. September 2015); "Ernst im Spiel. Denken in Extremen: Die Benjamin-Brecht-Ausstellung der Akademie der Künste in Berlin", ganzseitig (ND vom 9. November 2017); "Ein Sarg mit Belüftung. Warum sich Brecht posthum ins Herz stechen ließ..." (ND vom 5./6. Mai 2018); Margret Brademann: „Talent und Temperament. Sie hielt Bertolt Brecht den Rücken frei, leitete das Berliner Ensemble und begeisterte als Mutter Courage: Helene Weigel zum 120. Geburtstag“ (MOZ vom 12. Mai 2020); "Mit Helene beim Tee. Er zeichnete Bertolt Brecht und Helene Weigel so entspannt, wie sie vielleicht nie waren. Mit seinen Skizzen aus Buckow fing der Grafiker und Maler Arno Mohr (1910-2001) eine besondere Stimmung am Dichterort ein. Eine Hommage zum 110. Geburtstag des Künstlers" (MOZ vom 25./26. Juli 2020); "Berichte über Eugen Bertold Brecht", Buchvorstellung, Original-ND vom 21./22. Februar 1976; "Brecht in Finnland", Buchvorstellung, Original-ND vom 14./15. Februar 1976
broschiert, geklammert, teils mit kleinem Aufkleber Zustand: siehe Artikelbeschreibung
Artikel gefunden im Sachgebiet Biographien
Artikel im Verlag der Weltbühne Berlin u. a. erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Bestell-Nr.: KF-0285 40,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2022 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved