Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut „Marta und Lion Feuchtwanger“. 9 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut „Marta und Lion Feuchtwanger“. 9 Titel.

  1. Lion Feuchtwanger: Die Füchse im Weinberg, Roman, Aufbau-Verlag Berlin, 1953, 932 Seiten, grauer Leinen-Einband ohne O.Schutzumschlag, leichte Gebrauchsspuren am Deckel, sonst gut erhalten.
  2. Jud Süß, bb-Taschenbuch, Aufbau-Verlag Berlin und Weimar, 1. Auflage/1984, 475 Seiten, gut erhalten.
  3. Goya oder der arge Weg der Erkenntnis, Greifenverlag zu Rudolstadt 1953, 687 Seiten, grüner Leinen-Einband (ohne O.Schutzumschlag), Vorsätze leicht gebräunt, sonst gut erhalten.
  4. Die häßliche Herzogin Margarete Maultasch. Jud Süß. Zwei Romane. BuchClub 65, 2. Auflage/1965, 782 Seiten, Leinen-Einband (ohne O. Schutzumschlag), Papier an den Rändern stärker gebräunt, sonst gut erhalten.
  5. Joseph Pischel: Lion Feuchtwanger, Versuch über Leben und Werk, Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig, 283 Seiten (Foto), mit zahlreichen Abbildungen, etwas lichtrandig, sonst gut erhalten.
  6. „Das Magazin“, Heft 10/1983 mit dem Artikel „Erinnerungen. Ein Besuch bei Marta Feuchtwanger“.
  7. "Sowjetliteratur", Monatsschrift des Schriftstellerverbandes der UdSSR, Heft 6/1960, 206 Seiten, in deutsche Sprache, darin S. 201-205: "Dokumente. Die Geschichte eines Feuchtwanger-Fotos", mit 2 Abbildungen, gut erhalten.
  8. Marta Feuchtwanger: Nur eine Frau, Jahre, Tage, Stunden, mit 38 Abbildungen, Knaur Taschenbuch, 1983, 326 Seiten, Schnitt lichtrandig, Benutzungsspuren.
  9. Ergänzend Artikel/Kopien: „Die Weltbühne“ vom 24. Januar 1984 mit „Aus einem Briefwechsel … Marta Feuchtwanger schickte uns kürzlich aus Paseo Miramar, Pacific Palisades, California, Fotokopien ihres Briefwechsels mit Peter Edel, der durch den Tod unseres langjährigen Mitarbeiters jäh unterbrochen wurde. Nachstehend einige Auszüge aus den Briefen“; „Ein ‚teciteischer Bericht’? („Die Weltbühne vom 5. März 1991); „Feuchtwangers Exil“, („Die Weltbühne“ vom 12. November 1991); „Jud Süß“ in Worms (Neues Deutschland vom 12. August 2008); „Liebling der Leser. Der Aufbau-Verlag feiert Lion Feuchtwanger“ (ND vom 20./21. Dezember 2008); "Scheußliche Abenteuer. Vor 125 Jahren wurde der Schriftsteller Lion Feuchtwanger geboren" (ND vom 7. Juni 2009); "Arnold Zweig an Lion Feuchtwanger" ("Die Weltbühne" vom 6. Mai 1975); "Marta Feuchtwanger - eine ungewöhnliche Frau" ("Die Weltbühne" vom 10. November 1987); "Wie Walter Hasenclever starb. Aus einem Erlebnisbericht von Lion Feuchtwanger. Mit einer Einleitung und Ergänzung von Peter Kast" (Die Weltbühne" vom 15. Dezember 1946); "Offener Brief an sieben Berliner Schauspieler" von Lion Feuchtwanger ("Die Weltbühne" vom 1. September 1947); "Hanns Eisler zum Geburtstag" von Lion Feuchtwanger ("Die Weltbühne" vom 4. Juli 1978); "Leben für Lion. Marta Feuchtwanger im biografischen Porträt von Manfred Flügge" (ND vom 24. November 2008); "Steinbank und Sunset. Klaus Modicks Roman über Feuchtwanger und Brecht" (ND vom 10. März 2011); "Lieber alter Feuchtwanger! Dem Romancier und Dramatiker zum 100. Geburtstag. Fast 500 Briefe, Karten und Telegramme wechselten Lion Feuchtwanger und Arnold Zweig von 1933 bis 1958. Aus Anlaß des 100. Geburtstags von Lion Feuchtwanger, am 7. Juli 1984, gibt der Aufbau-Verlag diesen Briefwechsel in zwei Bänden heraus" (Wochenpost Nr. 27/1984); "Anmut, Witz und Tiefsinn. Lebenskünstler und großer Erzähler: Vor 130 Jahren wurde Lion Feuchtwanger geboren", ganzseitig (ND vom 7. Juli 2014); „Ein Erzählwerk mit weltweitem Widerhall. Zum 20. Todestag von Lion Feuchtwanger“ (ND vom 21. Dezember 1978); "Offener Brief an sieben berliner Schauspieler" von Lion Feuchtwanger ("Die Weltbühne" , Nr. 17, 1. Septemberheft 1947); Klaus Bellin: "Das freizügige Journal. 60 Jahre nach dem Tod Lion Feuchtwangers erscheinen auch seine Tagebücher" (ND vom 21. Dezember 2018)
Schlagwörter: Konvolut Zustand: wie ausgewiesen
Kategorie:
Artikel gefunden im Sachgebiet Weltliteratur, Werkausgaben, Klassiker-Reihen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: KG-0039 48,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2019 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved