Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Maud und Carl von Ossietzky". 27 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut "Maud und Carl von Ossietzky". 27 Titel.

  1. Maud von Ossietzky erzählt, Ein Lebensbild, Buchverlag Der Morgen Berlin, 1. Auflage/1966, 199 Seiten, Karton-Deckel mit Holzmuster und leicht bestoßenem O.Schutzumschlag, sonst gut erhalten (Foto).
  2. Vor 40 Jahren erschien Ossietzkys Weltbühne wieder in Berlin, Sonderdruck von "Die Weltbühne" 1986.
  3. Ruth Greuner über Leben und Werk Carl v. Ossietzkys, "Ich bekenne mich..." Die Weltbühne, Sonderheft 1988,32 Seiten.
  4. "Die Weltbühne" vom 27. Mai 1930 mit dem Artikel von Carl v. Ossietzky: Coudenhove und Briand.
  5. "Die Weltbühne" vom 3. September 1930 mit dem Artikel von Carl v. Ossietzky: „Zion“.
  6. "Die Weltbühne" vom 9. Dezember 1930 mit dem Artikel von Carl v. Ossietzky: „Frenzel und Hellwig“.
  7. "Die Weltbühne" vom 16. Dezember 1930 mit dem Artikel von Carl v. Ossietzky: „Remarque-Film“, mit Anstreichungen.
  8. "Die Weltbühne" vom 23. Dezember 1930 mit dem Artikel von Carl v. Ossietzky: „Dingeldey als Erzieher“.
  9. "Die Weltbühne" vom 30. Dezember 1930 mit dem Artikel von Carl v. Ossietzky: „Alle gegen Alle“.
  10. Marlene Vesper: „Ossietskys Bekenntnisse zur roten Fahne“ Artikel in "Die Weltbühne" vom 9. Juli 1958.
  11. Nachdenken über Ossietzky. Aufsätze und Graphik, herausgegeben von Helmut Reinhardt. Verlag der Weltbühne v. Ossietzky & Co Berlin 1989, 299 Seiten, sehr gut erhalten.
  12. "Die Weltbühne" vom 11. Juli 1989 mit dem Artikel von Carl v. Ossietzky „Die Französische Revolution“.
  13. „Odyssee einer Gefangenenakte“, Auftakt zum Ossietzky-Jahr/Kuratorium Carl-von-Ossietzky-Ehrung der DDR, Artikel in "Die Weltbühne" vom 7. Februar 1989.
  14. Wolfgang Klein: „Über Ossietzky in Paris“, in "Die Weltbühne" vom 2. Mai 1989).
  15. Hans-Jürgen Stephan: „Friedrich Wolf und Ossietzky“, Artikel in "Die Weltbühne" vom 27. Dezember 1988).
  16. Erich Honecker: „Zum 50. Todestag von Carl von Ossietzky. Ein Mann edler Gesinnungund mutiger Tat“, Artikel in "Die Weltbühne" vom 3. Mai 1988.
  17. Hans-Joachim Hoffmann: „Dem Vermächtnis Ossietzkys verpflichtet. Carl von Ossietzky-Ehrung zum 100. Geburtstag“, Artikel in "Die Weltbühne" vom 3. Oktober 1989.
  18. Carl v. Ossietzky: „Herrn Walter Bloem. Aus dem Fundus der Weltbühne: Vor 60 Jahren“, aus "Die Weltbühne" vom 9. März 1993.
  19. Carl v. Ossietzky: „Lob der Außenseiter“, Nachdruck aus „Die Weltbühne“ vom 4. Januar 1927, Aus dem Fundus der Weltbühne vom "Die Weltbühne" vom 6. November 1990).
  20. Rosemarie Schumann: „Der Pazifismus Ossietzkys“ aus "Die Weltbühne" vom 25. Juli 1989).
  21. Werner Boldt/Oldenburg: „Ossietzky in der Bundesrepublik“, Artikel aus "Die Weltbühne" vom 8. August 1989.
  22. Willi Bredel/Moskau, Ende 1936): „Vor 50 Jahren: Friedensnobelpreis für Carl v. Ossietzky“ („Die Weltbühne“ vom 18. November 1986.
  23. „Die Weltbühne“ vom 30. April 1958 „Gedenkblätter für Carl v. Ossietzky“ (darin Brecht, Feuchtwanger, Huppert, Weinert, Zweig u. a.).
  24. Carl von Ossietzky: „Shaw und Wedekind. Eine bisher unveröffentlichte Studie“, Artikel in: „Die Weltbühne“ vom 15. November 1946.
  25. „Die Weltbühne“ vom Juni 1946 mit Artikeln von Maud v. Ossietzky, Weinert, Grünberg, Kästner, Leonard u. a.
  26. Klaus Bellin: "Unübertroffene Zivilcourage. Vor 80 Jahren starb der Publizist Carl von Ossietzky" (ND vom 4. Mai 2018).
  27. Zur Ergänzung beigelegt umfangreiches Material zu Maud Hester von Ossietzky (* 11. Dezember 1888 – laut Heiratsurkunde 1884 – in Hyderabad/Indien; † 12. Mai 1974 in Berlin; geborene Lichfield-Woods), sie war die Tochter eines britischen Offiziers und Urenkelin einer indischen Prinzessin, die Ehefrau des deutschen Journalisten und Friedensnobelpreisträgers Carl von Ossietzky und gehörte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges zu den Wiederbegründern der Zeitschrift Die Weltbühne, die von Oktober 1927 bis zum März 1933 von ihrem Mann herausgegeben worden war, sowie Carl von Ossietzky (* 3. Oktober 1889 in Hamburg; † 4. Mai 1938 in Berlin), deutscher Journalist, Schriftsteller und Pazifist, aus dem Internet (Bearbeitungsstand: 26.08.2012)
vereinzelt in den Heften Anstreichungen, sonst gut erhalten Zustand: wie angegeben
Kategorie:
Artikel gefunden im Sachgebiet Biographien
Artikel im Buchverlag Der Morgen Berlin u. a. erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: WH-0141 52,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2021 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved