Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut "Heinz Kamnitzer". 5 Titel.

Artikel im Detail

Büchersammlung

Konvolut "Heinz Kamnitzer". 5 Titel.

  1. Das Testament des letzten Bürgers, Essays und Polemiken, Aufbau-Verlag Berlin und Weimar, 1. Auflage/1975, 262 Seiten, Karton-Umschlag (Foto).
  2. Heimsuchung und Testament, Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig, 2., erweiterte Auflage/1983, 325 Seiten, Reclams Universal-Bibliothek 875, Kunstwissenschaften, gut erhalten.
  3. Der Tod des Dichters, Ein Memorial für Arnold Zweig, Buchverlag Der Morgen Berlin, 1. Auflage/1974, 144 Seiten, weißer Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag, gut erhalten.
  4. Heinz Kamnitzer: Abgesang mit Herzschmerzen, spotless-Verlag Berlin, 1993, 95 Seiten, von Heinz Kamnitzer signiert.
  5. 20 Hefte von "Die Weltbühne" mit Artikeln von/über Heinz Kamnitze - Heinz Kamnitzer: „Das Ende einer Legende. Zum Briefwechsel Siegmund Freud/Arnold/Zweig (29. Juli 1969); Heinz Kamnitzer: „Plädoyer für den Gesellschaftsroman“ (22. Mai 1973); Heinz Kamnitze: „Requiem für einen Unbeugsamen“ (25. März 1975); Henryk Keisch: „Heinz Kamnitzer zum 60.“ (3. Mai 1977); Heinz Kamnitzer: „...gar erst Voltaire und Rousseau!“ (27. Juni 1978); Heinz Kamnitzer: „Zeughaus“ (19. September 1978); Heinz Kamnitzer: „Die Kriegsverlängerer“ (3. Oktober 1978); Heinz Kamnitzer: „Angst vor der Revolution“ (10. Oktober 1978); Heinz Kamnitzer: „Der Spartakusbund“ (17. Oktober 1978); Heinz Kamnitzer: „Der Matrosenaufstand“ (24. Oktober 1978); Heinz Kamnitzer: „Revolution in Berlin“ (31. Oktober 1978)¸ Heinz Kamnitzer: „Die Räte und die Macht“ (7. November 1978); Heinz Kamnitzer: „Der große Verrat“ (14. November 1978); Heinz Kamnitzer: „...die Konzerne blieben“ (28. November 1978); Heinz Kamnitzer: „Bewaffnung der Reaktion“ (5. Dezember 1978); Heinz Kamnitzer: „Ein Putsch scheitert“ (12. Dezember 1978); Heinz Kamnitzer: „Die Dolchstoßlegende“ (19. Dezember 1978); Heinz Kamnitzer: „Der weiße Terror“ (2. Januar 1979); „Waterloo Station, 1945“ (21. Mai 1985); Heinz Kamnitzer: „Ich und Brecht“ (9. Februar 1988).
Zur Ergänzung beigelegt Biographisches zu Heinz Kamnitzer (* 10. Mai 1917 in Berlin; † 21. Mai 2001 in Berlin) aus dem Internet (Bearbeitungsstand: 14.09.2014) Schlagwörter: Konvolut Zustand: gut erhalten
Kategorie:
Artikel gefunden im Sachgebiet Deutsche Geschichte
Angebot von Agrotinas
Fotos
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: WH-0413 32,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2021 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved