Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Konvolut „Ehm Welk“. 7 Titel (6 Bücher + Artikel/Kopien).

Artikel im Detail

Kleine Bibliothek

Konvolut „Ehm Welk“. 7 Titel (6 Bücher + Artikel/Kopien).

  1. Die Heiden von Kummerow, Werke in Einzelausgaben, VEB Hinstorff Verlag Rostock, 12. Auflage/1962, 378 Seiten, Leinen-Einband mit rotem, schwarz beschriftetem Rückenschild und farbig illustriertem Vorsatz, ohne O.Schutzumschlag, Schnitt etwas fleckig, sonst gut erhalten, ergänzend dazu: "Exil für Dickköpfe. 80 Jahre 'Heiden von Kummerow' als Spektakel in Biesenbrow", ganzseitiger Artikel (ND vom 23. Juni 2017).
  2. Die Gerechten von Kummerow. Roman, VEB Hinstorff Verlag Rostock, 15. Auflage/1974, 363 Seiten, Leinen-Einband mit rotem, schwarz beschriftetem Rückenschild und farbig illustriertem Vorsatz, ohne O.Schutzumschlag, Schnitt etwas fleckig, Papier stärker gebräunt, sonst gut erhalten.
  3. Die Lebensuhr des Gottlieb Grambauer, Beichte eines einfältigen Herzens, Roman, Carl Hinstorff Verlag Rostock, 1959, Vorsatz mit Grambauer-Porträt und Faksimile-Signum, 491 Seiten, Leinen-Einband mit Rücken-Goldbeschriftung auf blaugrünem Grund, leichte Gebrauchsspuren, ohne O.Schutzumschlag, brauner Kopfschnitt, Textblock etwas lichtrandig, sonst gut erhalten.
  4. Mein Land das ferne leuchtet, Ein deutsches Erzählbuch aus Erinnerung und Betrachtung, Henschelverlag Berlin, 2. Auflage/1953, 493 Seiten, Vorsatz mit eingeheftetem Ehm-Welk-Porträt und Faksimile-Signum, Leinen-Einband ohne O.Schutzumschlag, grüner Kopfschnitt, Vorsatz mit Besitzstempel, Einband mit leichten Benutzungsspuren.
  5. Konrad Reich: Ehm Welk, Stationen eines Lebens, Hinstorff Verlag Rostock, 5. Auflage/1983, 396 Seiten, mit zahlreichen Bildseiten auf reinweißem Papier, grober grauer Leinen-Einband mit schwarzer Rückenbeschriftung auf grünem Grund, mit O.Schutzumschlag, Schnitt lichtrandig, sonst gut erhalten (Foto).
  6. Ehm Welk: Der Nachtmann, Geschichten einer Fahrt zwischen hüben und drüben, kein Roman, Aufbau-Verlag Berlin, 1952, 343 Seiten, Vorsatz mit Widmung Dritter, Leinen-Einband ohne O.Schutzumschlag, grauer Kopfschnitt, Schnitt etwas lichtrandig, sonst gut erhalten.
  7. Ergänzend Artikel/Kopien „Plädoyer für Redlichkeit. Ehm Welk: Geliebtes Leben“ (Neues Deutschland vom 6. Juli 2006); „Museum kaufte Brief von Ehm Welk“ (Neues Deutschland vom 21. November 2007); „Stolperstein für einen Freund von Ehm Welk. In Königswusterhausen wird an fünf Nazi-Opfer erinnert. Max Heilbuts Stein bleibt im Schrank“ (Neues Deutschland vom 5. Dezember 2007); „Die Erben von Kummerow. Angermünde feiert morgen den 125. Geburtstag des Schriftstellers Ehm Welk“ (Neues Deutschland vom 28. August 2009); Ehm Welk: "Septimius und Akme" oder "Hänschen und Gretchen" Literarische Leistungen und ausgebliebene Würdigungen, Artikel aus NDL, Neue Deutsche Literatur, Monatsschrift für schöne Literatur und Kritik, Heft 12/1956, dort S. 113 bis 133, Originalseiten mit Deckblatt-Kopie, gut erhalten; „Das Paradies hat in Vorpommern gelegen. Ehm Welk ‚Die Heiden von Kummerow’ – ein heiterer Klassiker mit dunklem Hintergrund“ (Neues Deutschland vom 12./13. Januar 2013); "Der Heide von Kummerow. Vor fünfzig Jahren starb der Schriftsteller Ehm Welk" (ND vom 19. Dezember 2016)
Biographisches zu Ehm Welk, eigentlich: Emil Welk, Pseudonym: Thomas Trimm (* 29. August 1884 in Biesenbrow; † 19. Dezember 1966 in Bad Doberan) aus dem Internet (Bearbeitungsstand: 07.06.2011). Ehm Welk war ein deutscher Journalist, Schriftsteller, Volkshochschulgründer und Professor, bekannt wurde er vor allem durch sein Werk Die Heiden von Kummerow Schlagwörter: Konvolut Zustand: wie angegeben
Artikel gefunden im Sachgebiet Biographien
Artikel im VEB Hinstorff Verlag Rostock u. a. erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: AB-0126 42,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2021 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved